Drachenbootrennen

Eaton Schrems hat sich für das größte Drachenbootrennen  Österreichs, in Raabs/Th, Samstag, 14.7.,. beworben, war leider zu Beginn nur mehr auf der Warteliste (es werden „nur“ 60 Boote vergeben, die schnell vergriffen waren); - und hat nun kurzfristig die Zusage für ein Boot erhalten! J

Die Mindestanzahl für die Teilnahme ist gesichert, und die Meldung wird durch den Betriebsrat gesponsert.

Aber natürlich wollen wir als Eaton Werk Schrems auch wieder mal Power Flagge zeigen und uns mit vollem Boot präsentieren!

EATON möchte mit der Teilnahme an diesem Event auch einen GUTEN ZWECK unterstützen, und sponsert daher eine PATENSCHAFT für die Herzkinder Österreich.

Die Organisation Herzkinder Österreich existiert seit 10 Jahren und unterstützt Kinder, die mit Herzfehlbildungen zur Welt gekommen sind, bei den nötigen medizinischen und therapeutischen Belangen.

1 Herz-Patenschaft ergeht an die Herzkinder, wenn wir es schaffen, mit vollem Engagement und vollem Boot (16 Ruderer & 1 Trommler) zu starten.

Eine weitere Herz-Patenschaft ergeht an die Herzkinder, wenn wir es schaffen, unter die ersten 16 Boote  (und damit in’s Finale) zu kommen.

Es sind noch (nur mehr) 6 Ruderbänke zu besetzen.

In der Erst-Ausscheidung sind nur zwei Durchgänge zu rudern (je eine Strecke von ca. 300 m, ca. 1-2 Minuten, Zeitrahmen ca. 11.00-15.00 Uhr, Ausscheidung der finalen 16 Boote ca 16.00-19.00 Uhr, Siegerehrung mit Showeinlagen und Musik etc. ca. 20.00). Bei zeitlicher Limitation kann eventuell auch eine Ruderbank geteilt und nur 1 Durchgang gerudert werden.

Daher der Aufruf an alle Kurzentschlossene („Wikinger“ von Eaton),

  • die am 14.7. (Kernzeit ca. 11:00-15:00 Uhr)noch nicht verplant sind,
  • die etwas Ruderkraft,  Team-Spirit und Kampfgeist spüren, ;-)
  • die vor allem Spaß haben, bei diesem tollen Waldviertler Event als Teil der Eaton Mann(frau)schaft mitzumachen, und damit Herzkindern helfen können,

bitte bei Herbert Rößler (DW 1451) melden.

Dieser informiert dann weiter über alle Details (Ablauf, Zeiten, Örtlichkeiten, Kleidung, etc.).

Es wird auch ein Rahmenprogramm für Kinder geben. Daher ist das Bootrennen auch durchaus in Kombination mit einem  Familienausflug planbar .. und wir freuen uns über jede anfeuernde Stimme.

Bitte auch gerne an alle anderen potentiell Interessierten weiterleiten – danke!

Ihr Betriebsrat

pinguine_betriebsrat
zentralbetriebsrat
sport
gesundheit

Andere Sprachen